Kieferorthopädie Schweiz Dr. Brandt & Dr. Brandt +41 (044) 793 1000

Die klassische festsitzende „Töggeli“-Zahnspange besteht aus den sogenannten Brackets, auf die Zähne geklebte Verankerungspunkte, die mit speziellen elastischen Drahtbögen verbunden werden. Mit dieser bewährten Technik lassen sich Zähne auch im Erwachsenenalter schonend, effektiv und präzise in die korrekte Position bewegen.

Bis vor wenigen Jahren hatten solche kieferorthopädische Apparaturen ein abschreckendes martialisches Aussehen („Gartenhag“). Heute sind Brackets aus zahnfarbener oder transparenter Keramik verfügbar, die der Zahnspange fast schon die Ästhetik eines Zahnschmucks verleihen.

Es ist nie zu spät: Zähne lassen sich bewegen – ein Leben lang.
Kieferorthopäde Zürich Kieferorthopädie Multiband Bracket Behandlung Dr.Brandt
Brackets aus Keramik im Oberkiefer, Edelstahl-Brackets im Unterkiefer

Die neuen Brandt-Brackets sind viel kleiner als die bisher üblichen. Durch eine verbesserte Kraftübertragung werden Behandlungszeiten möglich, die um bis zu 50% kürzer sind, als mit normalen Brackets.

Durch das Torquecontrol-Multiband-System lassen sich die Frontzähne im Ober- und Unterkiefer schon zu Beginn der Behandlung individuell einstellen! Wir beraten Sie gerne persönlich. – Ihre Kieferorthopädie Dr. Brandt ¬ Dr. Brandt in Zürich Meilen –